Erkennen – Coachen – Überzeugen

  • Bild

Dokumente zu Betriebssicherheit

Für das Bauhauptgewerbe, Baunebengewerbe und die Industrie


Ihre Ungewissheiten:

Risse in der Wand Risse in der Wand
  • Sie kennen die Vorgaben der Behörden nicht wirklich
  • Sie sorgen sich der zunehmenden Forderungen
  • Sie können Ihr Kader nicht so schützen, wie Sie es gerne möchten
  • Sie verpassen langsam aber sicher immer mehr den Anschluss in Sicherheitsfragen

Der "ZEDER-Effekt":

ZEDER weiter: Schönes Haus ZEDER weiter: Schönes Haus
  • Ihre Organisation ist an der Basis spürbar
  • Sie sind organisiert. Richtig erkannt!
  • Die Abläufe sind klar für alle Nutzer 
  • Sie setzen sich die Vorgaben um
  • Sie spüren die Klarheit
  • Die Mitarbeiter verstehen nun Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Weniger Pflichtverletzung durch mehr Organisation.
  • Weniger Haftung durch mehr Nachweis.
  • Weniger Diskussion durch mehr Strategie.

Erfolgsfaktoren

  • Sie schaffen Dokumente und Wirkung statt Chaos und Ungewissheit
  • Sie können den geforderten Nachweis jederzeit erbringen
  • Sie schützen sich und Ihre Mitarbeiter rechtlich ab
  • Sie stärken Stärken
  • Ihre Abläufe dienen Ihrem Tagesgeschäft

Vorgehen/Methode

Die EKAS Richtlinie 6508 gibt vor wie eine Unternehmung die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zu dokumentieren hat.

Ihre Unternehmung mit mehr als 10 Arbeitnehmer hat einen Nachweis der Organisation erbracht.
Die ZEDER AG sichert Sie ab.

01 Absichtserklärung / Ziele
02 Organisation
03 Ausbildung
04 Weisungen
05 Analysen
06 Massnahmen
07 Notfallorganisation
08 Mitwirkung
09 Gesundheitschutz
10 Kontrollen

Weniger Ärger durch mehr ZEDER.

Dokumente

Kontakt